Waldbaden im Wienerwald

Erfahre die gesundheitsfördernde Kraft des Waldes

Was ist Waldbaden?

Waldbaden oder japanisch "Shinrin Yoku" bedeutet Baden in der Waldluft. Mit anderen Worten: Waldbaden ist entspannendes und aufmerksames Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes.

WaldSinn

Beim Waldbaden werden alle Sinne aktiviert - Sehen, Hören, Riechen, Fühlen und Schmecken. Achtsamkeitsübungen erleichtern die Steigerung des körperlichen und seelischen Wohlbefindens.

Abschalten - Auftanken - Wohlbefinden steigern

Du bekommst die schönen Dinge des Lebens kaum mehr mit, sie gehen im Stress des Alltags unter? Du fühlst dich ausgelaugt und erschöpft? Alltägliche Arbeiten, die dir früher keine Probleme bereitet haben, werden zu kräfte- und energieraubenden Mammutaufgaben?
Tanke neue Energie! Öffne deine Sinne bei einem wohligen "Waldbad". Spüre die Ruhe und Kraft der Natur und finde zurück in deine Mitte.

Gesundheitsfördernde Wirkung des Waldbadens

Regelmäßige Waldbaden-Ausflüge

  • können die Konzentration der Stresshormone reduzieren
  • können die Herzfrequenz und den Blutdruck senken
  • wirken beruhigend und verbessern die Schlafqualität
  • können Burn out und Depression positiv beeinflussen
  • fördern die Resilienz
  • lassen dich dein inneres Gleichgewicht finden